DVD-Tipps für das Jahr 2018

14. November 2017 von Marco Glas

Auf dem Markt gibt es unzählige Lern-DVDs, Lehr-DVDs und Ratgeber-DVDs rund um das Thema Hund. Das ist einerseits erfreulich, da sich immer mehr Menschen bereits vor der Anschaffung eines Hundes gündlich informieren und ein Hundeleben lang intensiv mit den Bedürfnissen des viebeinigen Familienmitgliedes auseinandersetzen. Andererseits ist es unserer Erfahrung nach für viele Hundebesitzer aber schwierig, aus dem riesigen Angebot an Ratgebern jene herauszufiltern, die zu einem tieferen Verständnis von Hunden führen und die Mensch-Hund-Beziehung spürbar verbessern. Deshalb haben wir zum nahenden Jahreswechsel einige DVD-Tipps für das Jahr 2018 zusammengestellt, die sowohl angehenden als auch erfahrenen Hundehaltern hoch spannende Einblicke ins Hundeuniversum geben und das Leben mit Hund bereichern.

Die große Freiheit 1

Die große Freiheit – Grundlagen nach HundeTeamSchule®

Wir hatten im Rahmen von zwei Seminaren vor einigen Jahren einen kleinen Einblick in die Arbeit der HundeTeamSchule® – und empfanden die Ideen und die an die Natur des Hundes angelehnte Arbeitsweise als Bereicherung. Ziel der HundeTeamSchule® ist es, mit dem Hund korrekturfrei durchs Leben zu gehen. Es geht nicht um „Sitz!, Platz!, Fuß!“, sondern darum, mittels klarer Kommunikation und dem für den Hund nachvollziehbaren Setzen von Grenzen eine langfristige Verhaltensänderung zu bewirken. Mit der DVD “Die große Freiheit – Grundlagen nach HundeTeamSchule®” erweitern Anita Balser und Linda Sikorski die Lehrvideos der HundeTeamSchule® um einen Baustein, der sowohl für sich selbst verstanden und umgesetzt werden kann als auch eine Fortführung und Vertiefung der bereits erschienenen DVDs darstellt. Nicht die Frage: „Was kann ich tun, wenn mein Hund ausrastet?“ steht im Vordergrund. Vielmehr zeigen die beiden Trainerinnen auf, wie es zu solchen Situationen gar nicht mehr kommt.

Die große Freiheit 2Die große Freiheit 2 nach HundeTeamSchule® – Wie geht’s weiter?

Diese DVD baut auf der ersten DVD „Die große Freiheit – Grundlagen nach HundeTeamSchule®“ auf und erweitert diesen Themenkomplex. Um diese Fortsetzung zu verstehen und umsetzen zu können, bedarf es der Kenntnisse der ersten DVD. Im Mittelpunkt der DVD “Die große Freiheit 2 nach HundeTeamSchule® – Wie geht’s weiter?” stehen – neben der Vertiefung der Grundlagen in Haus und Garten – die Übergänge der Freifolge in den Freilauf mit unterschiedlichen Außenreizen. Schritt für Schritt zeigen die Trainerinnen auf, wie das korrekturfreie Zusammenleben mit dem Hund erreicht werden kann. Ein großes Augenmerk liegt auch auf der aus Gedanken und Gefühlen entstehenden Grundausstrahlung des Halters. Anleitungen und Demonstrationen zeigen, wie der Hundebesiter an sich arbeiten und der Hund dadurch auch wie gewünscht reagieren kann. Ein Zuneigungsteil rundet diese DVD ab. Somit finden sich auf der DVD alle bedeutenden Aspekte wieder, die die Beziehung zwischen Hund und Halter vertiefen und ein harmonisches Zusammenleben für beide Seiten ermöglichen.

Hundesprache verstehen 1Hundesprache verstehen 1 – Spiel oder Ernst nach SNOPUS®

“Wenn er sprechen könnte” ist ein Satz, der von Hundebestizern vielfach zu hören ist. Doch je intensiver wir Menschen uns mit der Kommunikation von Hunden beschäftigen, desto klarer wird, dass sich Hunde sehr wohl und sogar sehr deutlich mitteilen. Wir verstehen ihre Signale nur leider häufig nicht oder zumindest nicht richtig. Auf der DVD “Hundesprache verstehen 1 – Spiel oder Ernst nach SNOPUS®” erläutert die erfahrene Hundetrainerin Susanne Kautz mit geschultem Blick, wie Menschen die Mimik und Gestik der Hunde lesen können. Susanne Kautz ist seit mehr als zehn Jahren auf die Schaffung von innerartlichen Kommunikationsmöglichkeiten in Form von Sozial- und Spielgruppen für erwachsene Hunde spezialisiert. Die Hundesachverständige des Landes NRW, zertifizierte Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin (IHK/BHV) filmt seit rund zwei Jahrzehnten die Verhaltensweisen von Hunden untereinander. Diese DVD zeigt die prägnantesten ihrer Filmclips, unter anderem anhand von Zeitlupen und Standbilder aufbereitet, und leistet so einen ebenso wichtigen wie nützlichen Beitrag zum Kommunikationsverhalten von Hunden.

Hundesprache verstehen 2Hundesprache verstehen 2 – Imponieren, Drohen und Aggression nach SNOPUS®

Oft sind Hundehalter überrascht, wenn Hunde scheinbar aus dem Nichts aggressives Verhalten zeigen, sei es nun, einfach nur zu bellen, vielleicht auch in der Leine zu hängen oder gleich mit gefletschten Zähnen auf den Artgenossen loszugehen. Auf einer weiteren DVD “Hundesprache verstehen 2 – Imponieren, Drohen und Aggression nach SNOPUS®” beschäftigt sich Susanne Kautz intensiv mit dem Imponieren, Drohen und der Aggression von Hunden. Ihr Anliegen ist es dabei, dass Hundehalter die „Fremdsprache“ lernen und dadurch im Alltag keine (bösen) Überraschungen mehr erleben. “Hundesprache verstehen” hilft Hundebesitzern dabei, sowohl den eigenen Hund wie auch die anderen Vierbeiner auf dem Feld besser einschätzen und somit Zwischenfällen vorbeugen zu können. Die DVD “Hundesprache verstehen 2″ erfordert nicht zwinged die Kenntnis der Inhalte aus der DVD “Hundesprache verstehen 1″. Vielmehr komplettiert sie die erste DVD – wodurch beide DVDs den bereits oben angesprochenen nützlichen Beitrag zum Kommunikationsverhalten von Hunden leisten.

Erlebnis Harmonischer AlltagErlebnis harmonischer Alltag nach MenschHundSysteme

Als unsere Weiße Schweizer Schäferhündin ca. 7 Monate alt war, hatten wir die Gelegenheit, eine Woche mit Michael Stephan (MenschHundSysteme) zu arbeiten. Sowohl unsere Weiße Schweizer Schäferhündin als auch wir profitieren bis heute davon. Dem Hundetrainer, zertifizierten Systemischen Coach und NLP-Practioner geht es nicht um Technik oder Wissenschaft, sondern darum, gemeinsam  herauszuarbeiten, was der jeweilige Mensch im Leben mit seinem Hund wirklich will. Seine Lehr-DVD „Erlebnis harmonischer Alltag“ mit Michael Stephan (Mensch-Hund-Systeme) dokumentiert ein zweitägiges Seminar, bei dem unterschiedliche Herausforderungen des täglichen Lebens mit dem Vierbeiner dargestellt und bearbeitet werden. Das Lehrvideo ermöglicht es, die Lösungsansätze für Leinenaggression, zickiges Verhalten, unerwünschtes Fressen beim Spaziergang oder Unsicherheiten nachzuvollziehen. Faszinierend ist dabei, wie schnell sich nach nur wenigen Veränderungen beim Menschen mehr Gelassenheit einstellt; beim Halter und beim Hund.

Das Fauser SystemDas Fauser-System – Sozialgemeinschaft mit dem Hund

Wenngleich es einiger Stunden bedarf, um sich die DVD “Das Fauser-System – Sozialgemeinschaft mit dem Hund” anzusehen und die theoretischen Inhalte zu verinnerlichen, zeigt sich “Das Fauser-System” einfach und schlüssig in der praktischen Umsetzung. Auf drei DVDs präsentiert Thorsten Fauser in einem mehrstündigen, sehr lebendigen Vortrag sein Konzept der Sozialgemeinschaft mit dem Hund, das der Sozialtrainer auch selbst lebt. Auf den Vortrag folgen praktische Beispiele in Alltagssituationen. Ziel des Systems sind Verständnis, Ausgeglichenheit und klare Kommunikation in der Sozialstruktur zwischen Familienvorstand und Familienmitglied. Hieraus ergeben sich Entspannung, eine liebevolle und feste Beziehung sowie alltagstaugliches Miteinander. Die Erklärungen basieren auf persönlichen Erkenntnissen von Thorsten Fauser, der sein System aus dem natürlichen Sozialgeschehen heraus entwickelt hat.

Bezug der DVDs über LANA-Film

Alle vorgestellten und weitere interessante DVDs sind im Online-Shop von LANA-Film erhältlich. Der Lehrvideo-Verlag versteht seine DVDs eher als „verfilmte Sachbücher“, zeitgemäß und auf dem neusten Stand. Dabei legt LANA-Film großen Wert auf eine lebendige Wissensvermittlung, weshalb grundsätzlich live aufgezeichnet wird.

 

 

Posted in Tiere


(comments are closed).


 Subscribe in a reader