Michaela Seul stellt im Fressnapf XXL München ihr Buch vor, in dem ein Hund namens Flipper ermittelt

10. Mai 2012 von Marco Glas

Manuela Seul: Alle Vögel fliegen hochAm Samstag, den 19. Mai 2012, präsentiert Michaela Seul im Fressnapf XXL im Euroindustriepark in München ihr Buch “Alle Vögel fliegen hoch”. Die Bestseller-Autorin liest zu jeder vollen Stunde vor und erfüllt auch Signierwünsche. Der Eintritt ist frei

“Wer einen Hund hält, muss mit einer Leiche rechnen.”

Davon ist Franza, Fitnesstrainerin und Frauchen beziehungsweise Chefin von Flipper überzeugt. Flipper ist kein Delphin, kann aber für einen Hund gut schwimmen. Als die beiden einen Toten zwischen Starnberger See und Wampertskirchen finden, beißen sie sich an dem Fall fest. Und ein bisschen an Kommissar Tixel, der nicht begeistert von dem sechsbeinigen Ermittlerduo ist. Aber von Franza. Doch die läuft geradewegs ins Blickfeld des Mörders. Spätestens jetzt ist Flippers Spürnase gefragt!

Über die Autorin

Michaela Seul, mit diversen Literaturpreisen ausgezeichnete Bestseller-Autorin und Ghostwriterin, hat sich auf Spaziergängen mit der vierbeinigen rabenschwarzen Luna zu diesem Kriminalroman inspirieren lassen. Gassi gegangen wird im Fünfseenland, dem Wohnort der in München geborenen Autorin. Michaela Seul hat zahlreiche Bücher veröffentlicht, unter dem Namen Shirley Seul auch Ratgeber, Sachbücher, Memoirs. “Alle Vögel fliegen hoch” ist der erste Roman mit Flipper und Franza.

Zeit
10 bis 16 Uhr

Ort
Fressnapf XXL im Euroindustriepark
Lotte-Branz-Straße 14
80939 München

Der Eintritt ist frei!

Posted in Medien, Tiere


(comments are closed).


 Subscribe in a reader