Nikon D800 oder doch lieber die kleinere D600?

24. November 2012 von Marco Glas

Nikon hat dieses Jahr mit der D800 frischen Wind in den Markt der professionellen Spiegelreflexkameras gebracht. Der Vollformat-Bildsensor (FX-Format)  löst 36 Megapixel und damit mehr als doppelt so viel wie der Vorgänger (D700) auf. Bei einem Preis ab 2.300 Euro und einem Aufschlag von über 500 Euro im Vergleich zur leichteren und schnelleren Vollformat- Kamera Nikon D600 fragt sich allerdings, was macht die Nikon D800 so stark. Und ist sie im Vergleich zur D600 wirklich die bessere Wahl? Ja, sagt der Landschafts-, Natur- und Tierfotograf Gunther Wegner in seinem Blog “gwegner”. Allen Nikon-Fans, die über die Anschaffung einer Vollformat-Kamera nachdenken, sei der Test und Vergleich Nikon D600 vs. Nikon D800 ans Herz gelegt.

Eine Gegenüberstellung der technischen Daten von Nikon D600 und D800 finden Sie im Blog von Gunther Wegner.

Posted in Foto


(comments are closed).


 Subscribe in a reader