Wandern mit Hund: Die Hohe Salve – Der schönste Aussichtsberg Tirols

1. Juni 2010 von Marco Glas

Gipfel der Hohen Salve spiegelt sich im SalvenseeFür die Hundezeitschrift “Mein Hund & ich” produziert paperdogs gerade eine Serie “Wandern mit Hund”. Unser erstes Ausflugsziel war die Hohe Salve in Tirol. Sie gilt als der schönste Aussichtsberg Tirols. Nachdem die meisten Bergbahnen in Tirol seit Pfingsten den Sommerbetrieb aufgenommen haben, machten wir uns von der Gemeinde Hopfgarten aus mit Mischlingshündin “Lila” mit der Salvenbahn auf den Weg in Richtung Gipfel. Die moderne Gondelbahn brachte uns in 20 Minuten auf eine Höhe von 1829 Meter.

360 Grad Panoramablick auf Österreichs Bergwelt

Wir haben ein “Kaiserwetter” erwischt. Die Aussicht ist gigantisch: 360 Grad Panaromalblick auf Österreichs wunderschöne Bergwelt – die „Hohen Tauern“, die „Zillertaler Alpen“ und das „Kaisergebirge“. Mehr dürfen wir leider noch nicht verraten. Was der Gipfel der Hohen Salve außer einer unvergleichlichen Aussicht noch zu bieten hat, welche Route wir mit Mischlingshündin Lila ausgesucht haben und wen  wir auf unserer vierstündigen Wanderung getroffen haben, können Sie im paperdogs-Artikel lesen, der in der Juli-Ausgabe der Hundezeitschrift “Mein Hund & ich erscheint.

Graskuppel der Hohen Salve spiegelt sich im Salvensee

Eines möchte wir an dieser Stelle aber noch verraten: Der See, in dem sich die Graskuppel der Hohen Salve spiegelt, ist der Salvensee. Der eine oder andere paperdogsblog-Leser wird sich vielleicht erinnern. An der gleichen Stelle entstand bereits im vergangenen Jahr eine schöne Aufnahme für den Beitrag “Wandern statt Wiesn: Tirol im Herbst”.

Sie kennen auch eine schöne Tour, bei der Hunde und Halter auf ihre Kosten kommen? Dann schreiben Sie uns Ihren Wander-Tipp doch in Form eines Kommentars oder schicken Sie uns eine E-Mail an redaktion@paperdogs.de.

Fotogalerie

Blick vom Gipfel der Hohen Salve in Richtiung Salvensee und Brixen Mischlingshündin Lila vor dem Salvenkirchlein auf dem Gipfel der Hohen Salve Paragleiter startet vom Gipfel der Hohen Salve Wegweiser auf dem Gipfel der Hohen Salve mit Hoehenangabe und im Hintergrund Blick auf das Kaisergebirge Mischlingshuendin Lila beim Abstieg vom Gipfel der Hohen Salve in Richtung Salvensee Mischlingshuendin Lila beim Abstieg vom Gipfel der Hohen Salve mit Blick auf den Salvensee Schaeferhund Amadeus mit Salvensee und Kaisergebirge im Hintergrund Auf dem Weg vom Salvensee zum Alpengasthof Rigi

Noch mehr Fotos von Mischlingshündin “Lila” bei ihrer ersten Bergwanderung finden Sie im Beitrag

Hier finden Sie weitere Beiträge zu unserer Serie “Wandern mit Hund”:

Posted in Leben, Tiere

2 Responses

  1. sebastian f.

    Die Hohe Salve in Tirol ist unglaublich schön, diesen Berg liebe ich sehr.


  2. christine

    Die Hohe Salve ist wirklich der schönste Aussichtsberg – das Panorama ist gigantisch – der 360° Grad Blick ist ein Wahnsinn



 Subscribe in a reader